Selbstmanagement nach dem Zürcher Ressourcen Modell ZRM ist eine Methode zur gezielten Erweiterung von Handlungspotenzialen, die für die Universität Zürich entwickelt wurde.
Mit dem ZRM-Training lernen Sie, bewusst zu entscheiden, wohin Sie Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Energien lenken wollen. Sie vergrössern Ihren Entscheidungsspielraum und erweitern Ihr persönliches Handlungsrepertoire. Dabei entwickleln Sie Handlungsmuster, die Sie auch in belastenden Situationen abrufen und anwenden können.